LKW & Traktor
Führerschein

LKW-Klassen

C1

Hier anmelden

LKW bis 7,5 Tonnen


  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Eingeschlossene Klassen: keine
  • Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig
  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t aber nicht mehr als 7,5 t und gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer
  • auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg

C1E

Hier anmelden

LKW bis 7,5 Tonnen
mit Anhänger bis 12 Tonnen


  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Eingeschlossene Klassen: Klasse BE sowie D1E, sofern Klasse D1 vorhanden
  • Vorbesitz Führerscheinklasse C1 notwendig
  • Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und zulässiger Gesamtmasse der Kombination von nicht mehr als 12000 kg (bisher Klasse BE, wenn die zulässige Gesamtmasse GM des Anhängers größer 750 kg war
  • Zugfahrzeug der Klasse C1 in Kombination mit einem Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse der Kombination von nicht mehr als 12000 kg

C

Hier anmelden

LKW über 7,5 Tonnen


  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Eingeschlossene Klassen: Klasse C1
  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer
  • auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg

CE

Hier anmelden

LKW über 7,5 Tonnen
mit Anhänger


  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Eingeschlossene Klassen: Klasse C1E, BE, T
  • Vorbesitz Klassen BE, C1E und T sowie DE, sofern Klasse D vorhanden
  • Zugfahrzeuge der Klasse C in Kombination mit einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg


Sonstige Klassen

L

Hier anmelden

Traktor "klein"


  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Eingeschlossene Klassen: keine
  • Zugmaschinen nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und für solche Zwecke eingesetzt werden und mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern
  • Prüfbescheinigung gilt als Führerschein: Zwölf Doppelstunden Theorieunterricht zu Grundwissen (bei Erweiterung sechs Doppelstunden) und zwei Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht als Prüfungsvorbereitung gesetzlich verpflichtend

T

Hier anmelden

Traktor "groß"


  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Eingeschlossene Klassen: Klassen L und AM
  • Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und die jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern)
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern)

B196

Detailinfos zu den Motorrad-Führerscheinen

Unser Credo

Der Erwerb oder Erhalt des Führerscheins ist für viele Menschen sehr wichtig

Selbstständig ein Kraftfahrzeug führen zu können, bedeutet ein Stück Lebensqualität und ist oftmals Voraussetzung für Unabhängigkeit und einen selbstbestimmten Alltag. Auch für die berufliche Zukunft ist der Führerschein häufig ein Muss. Ziel unserer Ausbildung ist die Befähigung unserer Kunden zu sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Verkehrsteilnehmern. Wir vermitteln unseren Kunden:

• Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ein Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen zu beherrschen
• Kenntnis, Verständnis und Anwendung der geltenden Verkehrsvorschriften
• Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren, sowie deren Vermeidung und Abwehr
• Eine realistische Selbsteinschätzung und das Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern
• Soziales Verhalten und Gefühlskontrolle
• Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum

Deine Anlaufstelle für die Lizenz zur Freiheit
im Münchner Norden, Dachau und Oberschleißheim

Fragen? 08131 2998877 oder 089 30766461





Copyright © 2020

Nach oben | Start | Auto | Motorrad | Lkw | Kontakt & Anmeldung | Datenschutz | Impressum






Made by NETLITE® Media

Online Anmeldung

Zum Greifen nah:
Deine Lizenz zur Freiheit



Bei uns gibt es keine Wartezeiten
(Frage nach dem Intensivkurs)

Jetzt anmelden